Der schottische Gesundheitsdienst NHS startet ab heute ein Impfprogramm.

Datum:2020-12-08
Seitenaufrufe:392

Im Rahmen der Phase 1 der COVID-19-Immunisierungsinitiative hat der NHS Schottland an 23 Standorten die ULT-Gefrierlagerung von Impfstoffen eingeführt.



Während sich die Organisation auf die Durchführung der ersten COVID-19-Impfung vorbereitet, wurden in wichtigen Einrichtungen in Schottland ULT-Gefrierschränke (Modell DW-86L100J) installiert, die unter dem Tisch stehen.


Der Impfstoff von Pfizer BioNTech wird in den nächsten Tagen und Wochen in 65.000 Dosen verfügbar sein.

https://news.stv.tv/east-central/freezers-on-ice-as-they-await-covid-vaccines-arrival?top


In jedem Gefrierschrank können insgesamt 20.000 Dosen gelagert werden. Die Impfstoffe werden in den Gefrierschränken überwacht, um sicherzustellen, dass sie innerhalb der strengen Temperaturgrenzen gelagert werden, damit die Wirksamkeit der Impfstoffe gewährleistet ist.


Als einer der führenden Hersteller von wichtigen Geräten für die Verabreichung von Impfstoffen hat Haier Biomedical die Produktion von ULT-Gefriergeräten und Impfstoffkühlschränken hochgefahren, um die Nachfrage aus Großbritannien und dem Rest der Welt zu decken.